Am Samstag, 20. Juli 2019 ​startete die erste Ausgabe des Upright Adventure Trails! Innerhalb eines Tages ​galt es, als Team so viele Posten wie möglich abzulaufen, unterschiedlichste Challenges zu bestehen und knifflige Aufgaben zu lösen. Dafür gibt es Punkte. Wer bei Zieleinlauf die meisten Punkte gesammelt hat, gewinnt.

Nach dem gemeinsamen Start in der Nähe von Winterthur ​ging es am Samstagmorgen Richtung Tösstal. Die Route ​führte durch urbanes Gebiet und ins Gelände. Der Weg ​konnte von jedem Team frei ​bestimmt werden. Die Marschzeit der kürzesten ​Distanz ​betrug rund ​8 Stunden – ​ein Teil der Strecke ​konnte aber auch mit dem ÖV abekürzt werden.

Ziel ​war ​eine Unterkunft in der Region, ​die rund eine Stunde Fussmarsch vom nächsten Bahnhof entfernt ​lag.

Weitere Informationen zum Upright Adventure Trail 2020 folgen.


Updating…
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.